Schiene

Schienentransport, Schriftliche Weisungen

schiene.png

Schriftliche Weisungen in Deutsch für den Transport gefährliche Güter auf der Schiene

ab CHF 2.50
zzgl. MwSt (7.7%) & Versandkosten

Für den Transport gefährlicher Güter per Schiene muss der Absender in der Regel einen RID-Frachtbrief ausstellen. Der Beförder (Eisenbahnunternehmen bzw. Lokführer) hat im Fall einer RID-Beförderung ausserdem die schriftlichen Weisungen in seiner Sprache mitzuführen.

aktuelle Kategorie Dokumente und Formulare

Hotline

Sie haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder den Versandbestimmungen?

Mo. - Fr.
08:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr

Versandinstruktionen

Individuelle Instruktionen zum Versand von Lithiumbatterien zusammenstellen und teilen

Jetzt loslegen

Dokumentation

Erstellung der erforderlichen Gefahrgut-Dokumentation für alle Verkehrsträger innert Minuten

Jetzt loslegen

1'000 Punkte-Rechner

Berechnung der Summe nach ADR 1.1.3.6 (sogenannte 1'000 Punkte-Grenze)

Jetzt loslegen

Partnerunternehmen

Selbstverständlich beliefern wir Sie auch gerne in Deutschland durch unseren Partner Berndt Gefahrgutausrüstung

Zum Gefahrgut-Shop Deutschland